Mittwoch, 23. Februar 2011

homemade Eyeshadow Primer !

Guten Abend :)
Am Wochenende habe ich mir mal wieder auf Youtube ein paar Beauty videos 
angeschaut und bin dann auf das How to: Make your Own Eyeshadow Primer Video
von der Youtuberin missglamorazzi gestoßen. Ich kann euch ihren Kanal echt 
empfehlen, denn sie macht sehr gute Videos :) 
Auf jeden Fall habe ich im Moment nur die Manhattan Eyeshadow base mit der
ich nicht soo zufrieden bin, daher habe ich mir einfach meine eigene gemacht ^^
Ich hatte alle Sachen da, die man dafür braucht und zwar braucht man
dafür : Foundation, Concealer und Bodylotion. Dazu kommt dann noch ein kleines Dösschen,
indem man alles vermischen kann und wo man die Base auch aufbewahren kann ^^






1 Schritt:




2. Schritt:




Ich habe hier doch einen anderen Concealer benutzt, weil ich aus meinem
Alverade Concealer nichts mehr rausbekommen habe ;D


3. Schritt:




vermischen und Fertig :)





Hier noch ein paar Swatches:



Oben ohne Base, unten mit selbsgemachter Base.


Ich persönlich finde, das die Base auf jeden Fall mit der Manhattan Base
mithalten kann. Natürlich kann man den selbsgemachten Primer nicht mit
diesen super guten Produkten vergleichen. Aber ich finde wenn man
noch keine Base hat, ist das eine gute Lösung, denn eigendlich hat man
ja alles im Haus, was man dafür braucht ^^
Mein AMU hält damit um die 8 stunden, was ich eigendlich ganz Inordnung finde. ^^


Ich persönlich benutze sie gerne und komme damit gut klar. :)


Hier -> Klick .. hab ich den Link von dem Video für euch ^^


Was haltet ihr davon  ? :)
Habt ihr auch schonmal einen eigenen Primer gemacht ? ^^


xoxo,
Keira



Kommentare:

  1. Einen Primer habe ich noch nie selbst gemacht , sieht aber interessant aus. Und das Ergebnis ist besser als ich gedacht hätte...
    Ich hab mal einen tintet lip conditioner selbst gemacht, das hat auch ganz gut funktioniert =)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Oh coole Sache. Habe aber zur Zeit viele Bases. Aber ich werds mir für die Zukunft merken ;)
    Danke für den Post

    AntwortenLöschen